Tag Archiv für Helma Kuhn-Theis

Lösung zu Cattenom geht nur gemeinsam

(Pressemitteilung) „Cattenom ist und bleibt ein Sicherheitsrisiko für die Menschen. Nur mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung aller Verantwortlichen in der Großregion SaarLorLux kann es eine zufriedenstellende Lösung geben. Einseitige wahlkampfbedingte Schuldzuweisungen bringen uns nicht weiter und helfen den Menschen in der Grenzregion nicht“, so Helma Kuhn-Theis, Vorsitzende der Kommission „Innere Sicherheit, Katastrophenschutz und Rettungsdienste“ im Interregionalen Parlamentarierrat (IPR) nach den jüngsten Störfällen.

Die CDU-Landtagsabgeordnete schlägt vor, dass man schnellstmöglich einen Sondergipfel der Großregion mit den Regierungschefs einberuft, um dort das weitere Vorgehen und einen Plan zur Erreichung der Abschaltung festzulegen. Dazu gehört, so Kuhn-Theis, auch ein Ausstiegsszenario aus der Kernenergie.

„In einem ersten Schritt muss ein Sondergipfel der Großregion einberufen werden. Aber ich erwarte auch ein klares Signal vom Europaparlament. Daher rege ich an, dass wir dort eine interregionale Gruppe ins Leben rufen, die sich dem Problem annimmt“, so Kuhn-Theis weiter.

Wenn wir den Menschen in der Grenzregion helfen wollen, geht dies nur gemeinsam mit allen Beteiligten in Brüssel, Paris und Berlin. Für eine solche gemeinsame Lösung wird sich die CDU-Fraktion einsetzen.

VN:F [1.9.14_1148]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.14_1148]
Rating: 0 (from 0 votes)